Wie viele Jugendherbergen gibt es auf Borkum?

Wie viele Jugendherbergen gibt es auf Borkum?

Werbung

Borkum ist die größte der sieben Ostfriesischen Inseln. Sie ist weiter entfernt von der ostfriesischen Küste als die sechs anderen Inseln und hat daher schon Hochseeklima. Für Gruppen die einen Urlaub an der Nordsee planen ist Borkums einzige Jugendherberge sehr empfehlenswert.
Die Jugendherberge ist mit 580 Betten tatsächlich die größte in ganz Deutschland. Auch kurzfristig können hier Sportgruppen, Schulklassen oder auch Minigruppen ihren Urlaub in gemeinschaftlicher Atmosphäre genießen.
Das Gelände bietet mit zirka 20 ha Größe jede Menge Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen.

Die Jugendherberge befindet sich zwischen Haupthafen und Stadt. Mit Bus oder Inselbahn erreicht man die Fußgängerzone in 15 Minuten, per Fahrrad dauert es nicht mehr als 30 Minuten.
Beachten sollte man, dass die Jugendherberge zur Zeit noch nicht vollständig für Rollstuhlfahrer erschlossen ist.
2 behindertengerechte Zimmer mit entsprechendem Sanitärbereich stehen zur Verfügung.
Auch für Jugendgruppen ist der Aufenthalt auf Borkum kurbeitragspflichtig.

Die Nähe der Jugendherberge zum Wattenmeer lädt dazu ein, diese einmalige Naturlandschaft mit einem geschulten Wattführer zu erleben. Man bewegt sich hierbei im Nationalpark “Niedersächsisches Wattenmeer” und spürt hautnah, wie voller Leben dieses Gebiet ist!

Werbung

Die Jugendherberge findet man auf der Reedestraße 231 auf Borkum oder unter
https://www.borkum.de/allgemein/unterkuenfte-2/jugendherberge/

Werbung

Treten Sie der Diskussion bei