Was kostet die Überfahrt nach Wangerooge?

Werbung

Die Ostfriesischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Die Nordseeinsel Wangerooge findet sich im niedersächsischen Wattenmeer und wird erreicht über die Fähre von Harlesiel an der Nordseeküste. Hier stellt sich die Frage:


Was kostet die Überfahrt nach Wangerooge?

Die Preise von Schiff und Inselbahn sind als Einzel- oder Kombikarte erhältlich. Für eine Überfahrt mit der Fähre ohne Inselbahn wird für eine einfache Fahrt 19,30 Euro erhoben, Kinder zahlen 11,60 Euro. Hin- und Rückfahrt kosten 32,20 Euro und für Kinder 19,30 Euro. Die Inselbahn wird mit drei Euro pro Fahrt, 1,60 Euro für Kinder, berechnet.

In Kombination mit der Inselbahn kostet eine einfache Karte in eine Richtung 20,60 Euro und für Kinder 12,40 Euro. Wenn eine Hin- und Rückfahrt gebucht wird, kann diese innerhalb von zwei Monaten eingelöst werden und kostet 34,40 Euro, Kinder zahlen 20,60 Euro. Wer sich für ein Tagesticket entscheidet, kombiniert Fähre und Bahn und es ist sogar ein Gruppenticket für zwei Erwachsene und drei Kinder verfügbar, das 62,20 Euro inklusive Tageskurbeitrag kostet.

Werbung

Die normale Tageskarte ist für 23,10 Euro, Kinder zahlen 14,10 Euro, mit Einlösung am selben Tag verfügbar.

Werbung

Treten Sie der Diskussion bei