Was kostet die Fähre von Norddeich-Mole nach Norderney?

Was kostet die Fähre von Norddeich-Mole nach Norderney?

Werbung

Sie möchten Ihren Nordsee-Urlaub auf Norderney verbringen? Welche Kosten müssen für die Überfahrt mit der Fähre von Norddeich-Mole eingeplant werden? Wovon ist der Preis für Fahrzeuge abhängig?
Antworten finden Sie hier.

Norderney ist neben Borkum die einzige Ostfriesische Insel, auf der motorbetriebene Fahrzeuge erlaubt sind. Daher sind die Fahrtpreise zu differenzieren.

Eine Rückfahrkarte für Erwachsene kostet 20 Euro, für Kinder von 6 bis 13 Jahren 10 Euro. Möchten Sie Ihren Hund mit in Urlaub nehmen kostet die Überfahrt für ihn 8 Euro. Eigene Fahrräder werden mit 11,- Euro berechnet.
Möchten Sie in Ihrem Urlaub nur einen Tagesausflug nach Norderney unternehmen liegen die Preise für Erwachsene und Kinder bei jeweils 18 beziehungsweise 7,90 Euro.

Werbung

Die Preise für PKW und PKW-Anhänger bis 2,5 to hängen von der Gesamtlänge des Fahrzeugs ab (Hin- und Rückfahrt):

– bis 4,00 Meter 74,- Euro
– von 4,00 bis 4,50 Meter 84,- Euro
– von 4,50 bis 5,00 Meter 95,- Euro
– ab 5,00 Meter 97,- Euro

Tipp: Reservieren Sie unbedingt rechtzeitig vor Ihrem Urlaub einen Platz für das Auto. Dies ist telefonisch oder über die Homepage der Reederei “Frisia AG” problemlos möglich.

Werbung

Treten Sie der Diskussion bei